Porträt der Künstlerin Eleonora Damme

Eleonora Damme

  • 2023-Diplom
  • 2016-2023 Studium an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, Fachbereich Grafik bei Professor Thomas Rug & Professor Paul McDevitt
  • 2012-2015 Studium Psychologie Universiteit Twente Enschede, Niederlande
  • 1992 geboren in Bergisch Gladbach
  • 2024 "We are nowhere and it's now - Diplome der Kunst" / Volkspark, Halle an der Saale
  • 2024 "Grenzverschiebung" / Kunstverein Ebersberg, Ebersberg
  • 2023 "Paperworks - Das Ende der Unschuld / Galerie Ghosh, Leipzig
  • 2023 "Shifts and Shakes" / Die Putte, Neu Ulm
  • 2023 "AAIP" / Geidai, Tokio
  • 2023 "Archive of Upcoming" / ArchivKonnekt, Berlin
  • 2023 "The Rising 8 - Alumniausstellung Burg Giebichenstein" / Spinnerei, Leipzig
  • 2023 "Neues im Hochdruck" / Hochdruckpartner, Leipzig
  • 2022 "Copyshop" / Volkspark, Halle an der Saale
  • 2022 "AAIP" / Neuwerk, Halle an der Saale
  • 2021 "AAIP" / Heiligenkreuzer Hof, Wien
  • 2021 "AAIP" / Weserburgmuseum, Bremen
  • 2020 "Fensterkunstfestival" / Lemgo
  • 2019 "Im Augenwinkel" / XLane, Berlin
  • 2018 "Lügenschweine" / Burg2, Halle an der Saale
  • 2018 "Fassadenschwindel" / Volkspark, Halle an der Saale
  • 2024 Anerkennung - Kunstpreis der Stiftung der Saalesparkasse